zum Hauptinhalt
© imago (2), Bolt

E-Scooter-Saison beginnt : Neuer Billig-Anbieter und neue Regeln auf Berlins Straßen

Die Firma Bolt will die Preise von Lime, Tier und Co. unterbieten. Städte weltweit überlegen, wie sie die Flut an E-Rollern regulieren können.

Von Jana Kugoth

Mit Kampfpreisen von fünf Cent pro Minute will die Mobilitätsplattform Bolt den deutschen E-Tretroller-Markt aufmischen: Ab Dienstag können die mintfarbenen Roller mit Elektroantrieb in neun deutschen Städten ausgeliehen werden: Berlin, Potsdam, München, Hamburg, Köln, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart und Fürth.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden