zum Hauptinhalt
Am Boden: In Berlin hat Easyjet im Juli und August täglich zwölf Verbindungen von und nach Berlin gestrichen.
© Imago/Emanuele Contini
Tagesspiegel Plus

Easyjet-Deutschland-Chef gibt Reisenden Versprechen: „Es wird keine planmäßigen Flugstreichungen mehr für Juli und August geben“

Bei Easyjet wird es im Juli und August keine weiteren planmäßigen Flugstreichungen geben, sagt Stephan Erler. Einzelne Ausfälle seien aber möglich.

Fliegen macht im Moment wenig Freude. Die Lufthansa streicht im Wochenrhythmus Flüge, auch Easyjet hat im Juli und August täglich zwölf Verbindungen von und nach Berlin aus dem Programm genommen. Mehr werden es aber nicht, verspricht der Deutschland-Chef der Airline, Stephan Erler.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden