zum Hauptinhalt
© Bernd von Jutrczenka/dpa

Ein Überblick in Zahlen : Wie sich der Berliner Immobilienmarkt seit der Einführung des Mietendeckels entwickelt hat

Weniger Miet-, mehr Kaufangebote: Die Spaltung im Wohnungsmarkt der Hauptstadt wächst – und die Preise steigen. In zwei Jahren dürfte Berlin teurer sein als Hamburg.

Von Reinhart Bünger

Zweieinhalb Jahre nach dem Wohngipfel im Kanzleramt und ein Jahr nach Einführung des Mietendeckels in Berlin sparen die politisch Handelnden nicht mit Eigenlob. Die Realität auf den Wohnungsmärkten steht indes im krassen Widerspruch zu den Bekundungen, die in dieser Woche zu vernehmen waren.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden