zum Hauptinhalt
Bergauf und bergab - wer an den Börsen mitmischen will, braucht gute Nerven.
© imago images/McPHOTO
Tagesspiegel Plus

Eine neue Generation von Anlegern: 10.000 Euro Gewinn pro Woche - und in 14 Tagen alles verloren

Seit der Coronakrise investieren immer mehr Menschen in Aktien. Dabei legen sie ein neues, oft hochriskantes Anlageverhalten an den Tag.

Von Carsten Herz

| Update:

An seine Anfangszeit als Aktionär erinnert sich Peter S. eher ungern zurück. 1000 Euro Gewinn habe er anfangs pro Woche gemacht, später sogar einmal 10.000 Euro, berichtet der Mann, der seinen richtigen Namen nicht veröffentlicht sehen möchte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden