zum Hauptinhalt
© IMAGO/Geisser
Tagesspiegel Plus

Einmal billig, einmal teuer: An den Tankstellen könnten bald zwei unterschiedliche Preise für Benzin stehen

Die EU will bestimmte Gruppen von einer CO2-Abgabe verschonen. Auch bei Gas und Heizöl soll es unterschiedliche Preise je nach Abnehmer geben.

Von Christoph Herwartz

Es ist ein typischer Kompromiss, wie es ihn in der EU oft gibt: Der neue Emissionshandel für Gebäude und Straßenverkehr kommt, allerdings werden viele davon ausgenommen. Nur Unternehmen sollen künftig europaweit beim Tanken und Heizen eine zusätzliche CO2-Abgabe zahlen, Privatleute nicht. So haben es die Unterhändler des Europaparlaments am Dienstagabend vereinbart.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden