zum Hauptinhalt
Investor Klaus Hommels, Gründer von Lakestar
© picture alliance / Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Tagesspiegel Plus

Erster Spac-Börsengang: Das steckt hinter dem neuen Aktientrend

Erstmals seit Langem ist in Deutschland ein „Spac“ an die Börse gegangen: eine leere Firmenhülle. Dahinter steht Promi-Investor Klaus Hommels. Was Anleger wissen sollten

Von Peter Köhler

Erfolgreicher Start für den ersten deutschen Börsenmantel seit mehr als einem Jahrzehnt: Lakestar-Gründer und Techinvestor Klaus Hommels hat in Deutschland einen Spac an die Börse gebracht. Seit Montag wird er an der Frankfurter Börse gehandelt. Diese speziellen Anlagen bieten gleich mehrere Renditechancen. Vor allem aber vertrauen Investoren dabei auf den sogenannten Sponsor des Spac, denn er muss das eingesammelte Kapital sinnvoll und aussichtsreich investieren. In diesem Fall Hommels. Was Anleger wissen müssen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden