zum Hauptinhalt
© imago images/Lichtgut
Tagesspiegel Plus

Europäischer Immobilienmarkt: Wie sich die Preise in sieben europäischen Städten entwickeln

In Deutschland kennen die Preise auf dem Häusermarkt nur eine Richtung: aufwärts. Doch nicht nur hier, europaweit wird es immer teurer. Das denken Experten über das Risiko einer Immobilienblase.

Von

An Warnungen mangelt es nicht. „Selbstverständlich haben wir eine Immobilienblase“, sagte Reiner Braun, Vorstandschef des Forschungsinstituts Empirica. Sobald die Zinsen steigen, müssten die Mieten hoch oder die Preise runter. „Ich bin etwas beunruhigt, denn mit dem Stimulus der Zentralbank und der Gesetzgeber besteht die Gefahr einer Überhitzung“, mahnte jüngst auch Annika Winsth, Chefvolkswirtin der großen nordischen Bank Nordea, mit Blick auf ihren heimischen Markt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden