zum Hauptinhalt
© imago images/UPI Photo
Tagesspiegel Plus

Fist Bump, Ellenbogencheck oder doch Handschlag?: Die Suche nach der korrekten Begrüßung in Corona-Zeiten

Welche Etikette herrscht in der Pandemie in der Geschäftswelt? Wie begrüßt man sich? Über die Krux mit den zeitgemäßen Umgangsformen.

Neulich hatte ich meinen ersten Geschäftstermin in Präsenz, seit ich vollständig geimpft bin. Mein Gesprächspartner ließ sich kurz entschuldigen und verschwand um die Ecke. Eigentlich genügend Zeit für mich, um über eine Begrüßung nachzudenken. Doch: Chance vertan. Als er zurückkommt, hält er mir die Faust zur Begrüßung hin, ich strecke die Hand aus. Die Enden unserer Arme verrenkten sich zum Handschlag. So schnell kann ein Businesstreffen auf Kollisionskurs geraten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden