zum Hauptinhalt
Veggie-Buletten auf Kichererbsenbasis stellen eine gesunde Alternative zu hochverarbeiteten, hackfleischähnlichen Burgern dar. Man sollte aber auf Salzgehalt und Art des Bratöls achten.
© Getty Images/iStockphoto
Tagesspiegel Plus

Fleischersatzprodukte im Check: Wie gesund sind Veggieschnitzel?

Würstchen, Burger oder Fisch aus Pflanzen sollen Tiere und das Klima retten. Hinzu kommt: Viele sind auch gesünder als die Originale aus Fleisch.

Thunfisch, Garnelensalat oder die klassische Bratwurst – es gibt mittlerweile kaum ein tierisches Produkt, für das nicht auch ein fleisch- und fischfreies oder gar veganes Pendant existiert. Die Motivation für die meist teureren Alternativen stammt meist aus der Sorge um Tierwohl und Umwelt. Das zeigt eine Umfrage der Nestlé-geführten Marke „Garden Gourmet“ unter 570 Käufer:innen von Fisch- und Ei-Ersatzprodukten. Beim Fischersatz ist die Sorge um die Umwelt der größte Motivator, bei Ei-Ersatz der Gedanke an das Tierwohl.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden