zum Hauptinhalt
Möglichst viele Bewertungen ziehen Kunden an. Wenn sie dann auch noch gut sind, blüht das Geschäft.
© dpa-tmn
Tagesspiegel Plus

Gekaufte fünf Sterne?: Mit diesen Maschen fälschen Onlineshops die Nutzerbewertungen

Die gelben Sterne sind eine wertvolle Währung im Internet - und deshalb häufig gefälscht. Das Bundeskartellamt hat untersucht, mit welchen Maschen die Betrüger vorgehen.

Von Laurin Meyer

„Beste Qualität, gutes Preis-Leistungsverhältnis, fünf Sterne“ – es sind Kommentare wie diese, die sich millionenfach in den Bewertungsrubriken von Shoppingplattformen finden lassen. Kunden bestellen ein Produkt, probieren es aus, und geben ihre Erfahrungen in einer Kundenbewertung an andere Verbraucher weiter. Soweit die Theorie.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden