zum Hauptinhalt
© Getty Images
Tagesspiegel Plus

Geldwerter Vorteil bei Dienstwagen: Wie Sie Ihren Firmenwagen steuerlich am sinnvollsten behandeln

Dürfen Mitarbeiter ihren Dienstwagen nicht nur geschäftlich, sondern auch privat nutzen, wird das Auto zum Fall für das Finanzamt. Was Verbraucher beachten sollten.

Von Martina Schäfer

Schon lange gehören Dienstwagen nicht mehr ausschließlich zur Ausstattung von Führungskräften oder Angestellten im Vertrieb. Zusammen mit weiteren Zusatzleistungen zählen sie – je nach Standort auch als Alternative zum Jobticket – zu den Angeboten, mit denen Unternehmen heute Fachkräfte für sich gewinnen wollen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden