zum Hauptinhalt
© imago images/Jürgen Ritter
Tagesspiegel Plus

Großstädte werden zu teuer: Wo sich der Immobilienkauf für Privatanleger noch lohnt

Laut einer Studie winken in Kleinstädten teils deutlich höherer Renditen als in den Metropolen. Wo liegen die lukrativsten Landkreise?

Von Kerstin Leitel

Während in Großstädten wie Köln, Düsseldorf oder auch Aachen und Bonn Immobilienpreise und Mieten so stark in die Höhe schießen, dass sich viele Wohnungssuchende notgedrungen doch vom Traum einer eigenen Immobilie verabschieden, geht es nur ein paar Dutzend Kilometer weiter beschaulich zu. Eine kernsanierte Altbauwohnung im Herzen der Kreisstadt Düren in Nordrhein-Westfalen mit 91 Quadratmeter Wohnfläche ist für 249.000 Euro zu haben

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden