zum Hauptinhalt
Alte Schweinerasse: Die Wollschweine auf dem Schlehenhof Beerfelde sind mit ihrem Wollmantel gut für das Leben im Freien gerüstet.
© Foto: Corinna Gärtner-Thesenvitz
Tagesspiegel Plus

Beugehaft und hohe Geldstrafen drohen: Bio-Bauern kämpfen gegen die Stallpflicht für ihre Schweine

Eingesperrt statt Auslauf: Wegen der Schweinepest zwingen Brandenburger Behörden Tiere in den Stall. Die Schweine leiden, die Bauern wehren sich. Mit Erfolg?

Frank Prochnow ist keiner, der schnell aufgibt. Vor 30 Jahren hat sein Vater den Landhof Jahnsfelde gegründet. Der Bio-Betrieb liegt in Müncheberg, rund 60 Kilometer östlich von Berlin in der Nähe des Naturparks Märkische Schweiz. Seit 14 Jahren leitet Sohn Frank den Hof. Doch jetzt denkt er ans Aufhören.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden