zum Hauptinhalt
© Tegel projekt gmbh
Tagesspiegel Plus

Höher hinaus: Wie in Berlin aus Holz Zukunft entsteht

Auf dem Gelände des Flughafens Tegel soll neben einem Forschungs- und Industriepark auch das größte Holzbauviertel der Welt entstehen – ein Projekt von vielen.

Von Paul F. Duwe

Berlin setzt mal wieder Akzente, diesmal in der Holz-Hybrid-Bauweise. Das weltweit höchste Wohnhaus und das größte Stadtquartier sind geplant. Bald fertig ist das größte freistehende Holz-Hybrid-Gebäude in Deutschland, der Komplex Edge am Südkreuz mit einer Bruttogeschossfläche von rund 20000 Quadratmetern. Zum kommenden Jahr hin wird dort der Mieter Vattenfall mit seiner Hauptverwaltung einziehen. All diese Projekte haben Symbolcharakter. Die Botschaft heißt: Dem Werkstoff Holz gehört die Zukunft.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden