zum Hauptinhalt
© ZOA3D, Wien
Tagesspiegel Plus

Paradies mit Kies: Wer in Berlin am Wasser wohnen will,  findet schöne „Leuchtturmprojekte“

Von Spandau bis Grünau entstehen derzeit viele spannende Neubauten, teilweise sogar mit preisgebundenen Wohnungen. Auch Bürogebäude in Uferlage sind in Planung.

Von Paul F. Duwe

Berlin ist eine der wasserreichsten Großstädte in Deutschland. Ob an Havel, Spree oder Dahme, das Wohnen mit Blick auf natürlich geschwungene Flussläufe zählt zu den Highlights. Baugrundstücke in ausgesuchten Lagen sind mehr als begehrt. Vom Spandauer Havelufer bis zum Dahmestrand in Grünau entstehen aktuell zahlreiche Wohnprojekte sowohl für den gehobenen Geschmack als auch im geförderten Bereich. Auch spektakuläre Bürobauten sind geplant.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden