zum Hauptinhalt
© Martin Lengemann/laif
Tagesspiegel Plus

Star-Stadtplaner Hans Stimmann im Interview: „Immer muss es gleich die ‚Stadt von morgen’ sein“

Die Grünen wollen „eine Stadt für Menschen“. „Als ob das jemals jemand nicht wollte“, meint Stimmann und wirft dem Senat Ideenlosigkeit in der Stadtplanung vor.

Von Reinhart Bünger

Krieg, DDR-Kahlschlag und fehlgeleiteter Wiederaufbau haben viele Ortsmarken des Berliner Stadtgrundrisses vergessen gemacht. Nach der Wiedervereinigung hat Hans Stimmann als Senatsbaudirektor die Räume der zerstückelten Stadt wieder zusammengeführt. Auch seine Kritiker loben seine ganzheitliche Stadtentwicklungsstrategie. Der Mann, der zwanzig Jahre lang die Baupolitik in Berlin prägte, entdeckt im Interview mit dem Tagesspiegel in der heutigen Stadtdebatte viel von gestern.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden