zum Hauptinhalt
© imago images/Dirk Sattler
Tagesspiegel Plus

Immobilienkonzern Adler: Der Eigentümer des Steglitzer Kreisels schlittert in eine tiefe Krise

Der Aktienkurs hat sich seit Ende April gedrittelt, Führungskräfte treten zurück - und der Jahresabschluss wird nicht testiert. Was steckt hinter den Problemen?

Von
  • Lars-Marten Nagel
  • René Bender

Es war 22.53 Uhr am Sonnabend, als der Immobilienkonzern Adler Group eine Durchhalteparole bemühte. „Wir stehen vor einem Neuanfang, denn Adler hat meines Erachtens genügend Substanz“, teilte der erst seit Februar amtierende Verwaltungsratschef Stefan Kirsten mit. Seine Worte markierten den Schlusspunkt eines dramatischen Tages beim Immobilieninvestor Adler Group.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden