zum Hauptinhalt
Inflation ist, wenn das Geld wird immer weniger Wert ist.
© IMAGO/Bihlmayerfotografie
Tagesspiegel Plus

Inflation verstehen: Wie es zu den 7,9 Prozent kommen konnte – und was dagegen hilft

Die Inflation steigt weiter. Lesen Sie hier sechs Gründe, wie es so weit kommen konnte, und sechs Maßnahmen, die jetzt ergriffen werden müssten.

Von Norbert Häring

Jeder merkt es im eigenen Portemonnaie: Nach Jahren eher schwacher Inflation ziehen die Preise in Deutschland seit Januar 2021 kräftig an. Im Mai betrug die Inflationsrate nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamts 7,9 Prozent und lag damit nochmal spürbar höher als im April. Da waren die Preise um 7,4 Prozent gestiegen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden