zum Hauptinhalt
Mit dem Einsatz Künstlicher Intelligenz werden die Betriebsgeräusche im Auto aufgezeichnet und möglicher Wartungsbedarf identifiziert.
© promo / obs
Tagesspiegel Plus

Gut vernetzt statt viel PS: Was heute beim Autokauf wichtig ist

Die Präferenzen ändern sich: Digitale Dienste sind zu einem entscheidenden Kaufkriterium geworden. Ein Paradigmenwechsel, der lange unterschätzt wurde.

Von Franz Hubik

Zuverlässigkeit, Design, Preis: Auf diese drei Faktoren achten die Deutschen seit jeher besonders, wenn sie sich einen Neuwagen anschaffen. Ob das Fahrzeug über große Bildschirme verfügt, WLAN bereitstellen kann oder sich mit dem Smartphone koppeln lässt, spielte dagegen für die meisten Interessenten nur eine untergeordnete Rolle.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden