zum Hauptinhalt
Essen ist da!
© imago images/Sven Simon
Tagesspiegel Plus

Lebensmittel-Lieferdienste im Preischeck: Wo Sie Essen herbekommen, ohne aus dem Haus zu gehen

Der Lockdown zwingt Restaurants, aufs „To Go“-Geschäft zu setzen. Auch frische Lebensmittel werden von vielen Supermärkten und Start-ups geliefert. Ein Überblick.

Während der Teil-Lockdown und die Mahnungen der Bundesregierung, doch bitte zuhause zu bleiben, Restaurants das Leben schwer erschweren, profitiert eine andere Branche: Lebensmittel-Lieferdienste. Egal ob in Form von fertigen Gerichten aus Gaststätten, als frische Lieferung aus dem Supermarkt oder als Kochbox – der Markt boomt. Welche Möglichkeiten haben Kunden, sich Essen liefern lassen? Was sind die Haken daran? Und wie viel teuer sind die verschiedenen Angebote?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden