zum Hauptinhalt
Moderate Preise und Nähe zum Meer: Die griechische Insel Paros bietet für Ferienhaussuchende gute Einstiegsmöglichkeiten.
© Imago / imagebroker/Dmitry Rukhlenko
Tagesspiegel Plus

Von Emden bis Lissabon: Wo es noch bezahlbare Ferienimmobilien gibt

Den Traum vom Sommerhaus haben viele. Fast überall ist er unerschwinglich geworden. Aber ein paar Geheimtipps gibt es noch.

Von Anna Friedrich

Deutschland ist und bleibt das beliebteste Reiseland der Deutschen. In einer Umfrage der Stiftung für Zukunftsfragen lagen Urlaubsorte von Küste bis Alpen mit weitem Abstand vor den Klassikern im europäischen Ausland bei der Planung für 2022. Die Krux: Beliebte Ferienregionen wie Sylt, Timmendorfer Strand und Chiemsee sind nahezu unbezahlbar geworden für Interessenten einer eigenen Immobilie am Urlaubsort.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden