zum Hauptinhalt
Neubau ist nötig in Berlin .
© imago images/Sabine Gudath
Tagesspiegel Plus

Neubau und Dachausbau: Wie Wohnraum auch auf engstem Raum entstehen kann

Nur fünf Meter Grundstücksbreite, trotzdem vier Wohnungen und zwei Gewerbe: Ein Neubau am Wassertorplatz zeigt, wie man mit Nachverdichtung umgehen kann.

Platz ist in der kleinsten Hütte, heißt es, will man Gastfreundschaft trotz beengter Verhältnisse zum Ausdruck bringen. Künftig könnte das – Zusammenrücken, sich auf weniger Raum beschränken – auch in Berlin häufiger werden. Nicht nur aus Gastfreundschaft, sondern weil die Stadt voller wird.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden