zum Hauptinhalt
Viele Mitarbeiter können Zuhause nicht gut arbeiten. Arbeitsräume nahe der Wohnung sind da sehr praktisch.  
© imago images/Westend61
Tagesspiegel Plus

Boom trotz oder wegen Corona?: Während die Firmen-Büros leer stehen, werden die Co-Working-Spaces immer voller

Im Zeitalter des mobilen Arbeitens werden flexibel gemietete Arbeitsplätze immer beliebter. Auch hier herrscht 3G, doch sie sind gut gefüllt. Ein Blick in die neue Arbeitswelt.

Ein Wochentag um neun Uhr morgens in dem CoworkingsSpace WeWork am Potsdamer Platz. Das Foyer ist hell beleuchtet, Menschen schieben sich durch die Drehtür ins Gebäude, verteilen sich mit ihren Laptops auf hippen Sesseln und Bänken im offenen Raum, manche wandern in die kleinen und größeren Büros weiter.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden