zum Hauptinhalt
Wenn der Sturm wütet: Wohngebäudeversicherungen springen in solchen Fällen ein und zahlen.
© Imago Stock & people
Tagesspiegel Plus

Viele Naturgefahren sind nicht abgedeckt: Bei Sturm zahlt wenigstens die Versicherung

„Ylenia“ deckt Häuser ab und zerstört Autos. Doch die meisten Menschen sind dagegen versichert. Bei anderen Naturgefahren drohen Zwangslösungen.

Es ist nur eine kurze Atempause, die Deutschland vergönnt sein wird. Wenn das Sturmtief „Ylenia“ abgezogen ist, droht schon das nächste Orkantief. „Zeynep“ wird am Freitag erneut die Nerven von Hausbesitzern und Autofahrern strapazieren, die sich vor den Folgen des Unwetters fürchten: Abgedeckte Dächer, umstürzende Bäume, zerstörte Autos.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden