zum Hauptinhalt
© imago images/Jan Huebner
Tagesspiegel Plus

Schnäppchen auf dem Frankfurter Parkett: Welche Dax-Aktien jetzt noch besonders günstig zu haben sind

Der deutsche Leitindex kannte zuletzt nur den Weg nach oben. Eine Analyse zeigt nun, welche Werte überteuert sind - und wo sich der Einstieg noch lohnt.

Von Ulf Sommer

Vor einem Jahr notierte der Dax bei 10.000 Punkten; im November waren es schon 12.000 und nun im Mai mehr als 15.000 Zähler. Auch wenn der heutige Tag tiefrot ist, ist der deutsche Leitindex Dax der Realwirtschaft weit vorausgelaufen. Damit ist er auch teuer geworden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden