zum Hauptinhalt
© dpa/Arne Dedert

„So viel Angst war seit Mai nicht mehr im Markt“ : Sehen wir gerade das Ende der ewig steigenden Kurse?

Der Dax kann sich auch am Dienstag nicht von seinem Einbruch zum Wochenstart erholen. Ein Ende der Rallye scheint nah. Wie Anleger reagieren.

Von Jürgen Röder

Noch am Dienstagmorgen schien der Absturz vom Montag nur wie eine Momentaufnahme. Kurz nach Handelsstart lag der deutsche Leitindex schon wieder gut ein Prozent im Plus. Doch die gute Stimmung hielt nicht lang. Am Nachmittag kippte das Kurs wieder in den roten Bereich und intensivierte damit die Sorgen vieler Anleger, dass der Einbruch zum Wochenstart tatsächlich der Auftakt zu einem längerfristigen Abwärtskurs sein könnte. 

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden