zum Hauptinhalt
© Credits: Boris Roessler/dpa, Xinhua/imago images; Montage: Tagesspiegel

Steigende Zinsen und Inflation : Die Debatte, die die Rekordjagd an den Börsen beenden könnte

Die Aktienmärkte warten gespannt auf den Super-Donnerstag, an dem neue US-Inflationszahlen und die EZB-Zinstagung die Märkte durcheinander wirbeln könnten. Was Anleger wissen müssen.

Von
  • Frank Wiebe
  • Anke Rezmer
  • Jan Mallien
  • Astrid Dörner

Für Jerome Powell wird es langsam unbehaglich. Der hoch angesehene Chef der US-Notenbank (Fed) sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt. Nachdem die Fed mehr als jede andere Notenbank die Kapitalmärkte trotz Corona-Krise flüssig gehalten und damit die Aktienkurse immer weiter aufgepumpt hat, fordern immer mehr Kritiker von Powell, jetzt mehr darauf zu achten, dass die Inflation nicht aus dem Ruder läuft.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden