zum Hauptinhalt
© dpa

Exklusiv Strom gespart – Gesundheit zu kurz gekommen : Dieser kleine Fehler ist der Grund für das große Problem bei der Corona-Warn-App

Die Warn-App von SAP gilt als wichtiger Baustein gegen das Coronavirus. Doch auf Handys von Samsung und Huawei wurde sie nicht richtig aktualisiert.

Von Sebastian Christ

Eigentlich soll die Corona-Warn-App ihre Nutzer auf mögliche „Risikobegegnungen“ mit Infizierten hinweisen – und zwar auch dann, wenn die App nicht geöffnet ist. Doch offenbar hat es bei Android-Smartphones in den vergangenen Wochen Probleme im Zusammenspiel zwischen Hard- und Software gegeben.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden