zum Hauptinhalt
Das Berliner Start-up Trade Republic steht wegen Handelseinschränkungen in der Kritik.
© imago images/Political-Moments
Tagesspiegel Plus

Trade Republic, Robinhood und Co.: Was Anleger über die Smartphone-Broker wissen sollten

Durch den Gamestop-Krimi rücken die Neo-Broker in den Fokus der Öffentlichkeit - und in die Kritik. Sie sind günstig, haben aber auch Nachteile für ihre Kunden.

Von
  • Carsten Herz
  • Andreas Kröner
  • Susanne Schier

Der Name klingt wie ein Versprechen: Robinhood. Der Legende nach war der Namensgeber ein Räuber im Sherwood Forest bei Nottingham, der im England des 13. Jahrhunderts mit seiner Bande von den Reichen nahm und den Armen gab. Rund 700 Jahre später mischt Robinhood erneut bei einem epischen Kampf mit: diesmal allerdings als Trading-App gleichen Namens.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden