zum Hauptinhalt
Der Stahlkonzern Salzgitter AG profitiert vom starken Geschäft in der Flachstahlsparte.
© Mario Heller/Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Wer kommt am besten durch die Krise?: Neun deutsche Aktien, die auch jetzt noch auf steigende Kurse hoffen lassen

Einige wenige Unternehmen können ihre Gewinnerwartungen trotz des Krieges in der Ukraine sogar steigern. Darunter sind nicht nur Rüstungsunternehmen.

Von Ulf Sommer

Steigende Rohstoffkosten, teurer Strom, gestörte Lieferketten und Materialmangel angesichts der verschärften Sanktionen: Der Ukrainekrieg stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen. Analysten rechnen für die Mehrzahl der Konzerne mit sinkenden Gewinnen nach dem Rekordjahr 2021. Aber nicht für alle.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden