zum Hauptinhalt
© imago images/Cavan Images
Tagesspiegel Plus

Vom Kapuzenpulli zum Hemdkragen: Wenn Cannabis-Unternehmen erwachsen werden

Die Legalisierungspläne stimmen Konsumenten, Importeure und Produzenten von Cannabis hoffnungsvoll. Niedrigschwellig ist das Geschäft aber nicht.

Es ist ein Wechsel vom Gründer im Kapuzenpulli zum Manager im weißen Hemd: Anfang des Jahres holte der deutsche Medizinalcannabishersteller Demecan den ehemaligen Merck-Manager Philipp Goebel in den Vorstand. Demecan-Mitgründer Cornelius Maurer wechselte in den Beirat und kümmert sich um politische Arbeit, um die Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken und Verbandsarbeit. Der Wechsel steht für einen Reifungsprozess in der Branche.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden