zum Hauptinhalt
Von hier aus zu arbeiten, hätte doch etwas für sich.
© imago images/CHROMORANGE
Tagesspiegel Plus

Was bleibt am Ende des Monats übrig?: In welchen Regionen sich der Umzug ins Grüne finanziell lohnt

Dank Homeoffice ist die Nähe zum Arbeitsplatz weniger wichtig geworden - und das Umland beliebter. Häufig spart man mit dem Umzug sogar bares Geld.

Von Rilana Kubassa

Schon seit dem ersten Lockdown im März arbeiten immer mehr Menschen aus dem Homeoffice – laut Statistiken ist es fast jeder Vierte. Vor der Pandemie waren es nur drei Prozent. Trotz der Risiken, die die Arbeit zu Hause birgt, gibt es auch Vorteile. Zum Beispiel entfällt der Arbeitsweg durch den Berufsverkehr, was nicht selten Zeit, Geld und Nerven spart. Dazu kommt die räumliche Unabhängigkeit.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden