zum Hauptinhalt

© Shutterstock / Halfpoint

Falsche Corona-Gewissheiten : Was wir über Masken bei Kindern, den Schutz von Risikogruppen und Lockdown-Wirksamkeit wissen

Die Erkenntnisse über das Coronavirus sind frisch und längst nicht so gesichert, wie es oft scheint. Teil 3 der Serie „Corona-Mythen“.

Von Richard Friebe

Es gibt nach wie vor vieles, was man über Covid-19 und Sars-CoV-2 nicht weiß. Das ist ein Riesenproblem und man hatte gehofft, dass das mehr als 300 Tage, nachdem das Virus erstmals identifiziert wurde, nicht so sein müsste. Was es aber auch gibt und vielleicht noch ein größeres Problem ist, ist vermeintliches Wissen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden