zum Hauptinhalt
Benachteiligt im Gesundheitswesen.
© images/Design Pics
Tagesspiegel Plus

Benachteiligte Migranten im Gesundheitswesen: Das Problem der Medizin mit Rassismus

Dass Rassismus auch im deutschen Gesundheitswesen ein Thema ist, wird kaum problematisiert. Im Gegenteil: In manchen Bereichen erlebt der Begriff Rasse eine regelrechte Renaissance.

Die Corona-Pandemie hat sichtbar gemacht, dass vor einem Virus nicht alle Menschen gleich sind. In den USA erkranken Afroamerikaner deutlich häufiger an Covid-19 und sterben öfter, genau wie Angehörige von Minderheiten in Großbritannien.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden