zum Hauptinhalt
Ein Apotheker hält eine Ampulle des Impfstoffs für Kinder in den Fingern.
© dpa
Tagesspiegel Plus

Jetzt sind auch die Fünf- bis Elfjährigen dran: Sollte ich mein Kind gegen Corona impfen lassen?

In dieser Woche beginnen bundesweit Impfungen für jüngere Kinder. Vor -und Nachteile der Impfung, Wirksamkeit und die vierte Welle – die wichtigsten Antworten.

Von

In dieser Woche startet die Auslieferung der länger haltbaren Kinderimpfdosen – und damit beginnen jetzt auch flächendeckend bundesweit die Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren. In Berlin werden ab Mittwoch Ärzte und Impfzentren auch die jüngeren Kinder impfen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden