zum Hauptinhalt
© Imago / Eibner
Tagesspiegel Plus

Einst so gepriesen - und jetzt?: Wieso in der Corona-Leitlinie für Schulen kein Wort zu Luftfiltern steht

Was Kinder im Unterricht vor Covid schützen könnte, beschreiben Dutzende Fachleute in einer Leitlinie. Luftfilter sind hier nicht gelistet. Über eine emotionale Debatte.

Von Armin Lehmann

Würden Entscheidungen nach dem Bauchgefühl der Menschen getroffen werden oder wegen der berechtigten Sehnsucht nach Sicherheit, dann wären mobile Luftreiniger vermutlich längst fester Bestandteil im Kampf gegen das Coronavirus an Schulen geworden. Doch in dem maßgeblichen wissenschaftlichen Dokument, die „Lebende Leitlinie - Maßnahmen zur Prävention und Kontrolle der SARS-CoV-2-Übertragung in Schulen“, deren zweite Version in den kommenden Tagen veröffentlicht wird, wird zum Thema Luftfilter kein Wort mehr stehen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden