zum Hauptinhalt
© imago images/Max Stein
Tagesspiegel Plus

Die (vermeidbare) Zukunft der Pandemie: Ende Oktober könnte es 128.000 Neuinfektionen pro Tag geben

Seit Anfang Juli haben sich die Infektionszahlen in Deutschland bereits mehr als verzehnfacht. In wenigen Wochen könnten die Kliniken mit Tausenden Covid-19-Patienten zu kämpfen haben.

Von Otto Wöhrbach

Seit rund zwei Monaten steigt die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen langsam, aber stetig an: Betrug sie Anfang Juli noch etwa 5, ist sie nun schon wieder auf über 60 gestiegen, das heißt: Während der vergangenen sieben Tage infizierten sich mehr als 60 von 100.000 Menschen mit Sars-CoV-2.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden