zum Hauptinhalt
© Andreas Klaer/PNN
Tagesspiegel Plus

100.000 Corona-Tote in Deutschland: Die Zahl, die das Versagen der Corona-Politik zeigt

Eine grauenerregende und vor wenigen Monaten noch unvorstellbare Wegmarke. Jetzt ist sie erreicht. Und sie mahnt.

Von

| Update:

Runde Zahlen sagen an sich nichts aus. Aber manchmal wirken sie zumindest. In Deutschland sind es nun 100.000 Menschen, die an oder mit dem Coronavirus gestorben sind. Es ist gerade 13 Monate her, da waren es „nur“ 10.000. Es war damals eine schockierende Zahl, mitten in einer Zeit, als die Zahlen auch täglich stiegen. Heute ist es wieder so. Und die 100.000 heute sind umso schockierender.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden