zum Hauptinhalt
© imago images/Rolf Kremming
Tagesspiegel Plus

Kontakt mit Omikron: Welche Quarantäneregeln aktuell gelten – und was sich ändern könnte

Gesundheitsminister Karl Lauterbach will die Quarantäne verkürzen. Doch schon jetzt sind für Geimpfte auch nur fünf Tage möglich, nur eben nicht bei Omikron.

Neues Jahr, neue Welle, alte Missverständnisse: Dieser Eindruck musste sich in den vergangenen Tagen einigen aufdrängen, die die Berichterstattung zur Verkürzung von Corona-Quarantänezeiten verfolgten. Im Kern ging und geht es dabei um die Frage, ob angesichts der absehbaren Verdrängung der Delta- durch die offenbar ansteckendere, aber weniger gefährlichere Omikron-Variante auch die Quarantäne- und Isolationsregeln für Infizierte und Kontaktpersonen angepasst werden müssten, um einen Zusammenbruch der kritischen Infrastruktur durch massenhafte Krankmeldungen zu verhindern.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden