zum Hauptinhalt
Noch können Heimdialysegeräte, was Maße und Masse angeht, durchaus mit massivhölzernen Ankleide-Möbeln konkurrieren, wie hier zuhause bei einer Patientin. Doch die Apparate, die eher Nachttischgröße haben, sollen bald kommen.
© Privat
Tagesspiegel Plus

Mehr Lebensqualität für Nierenkranke: Jetzt gibt es die Techno-Niere für den Hausgebrauch

Die Dialyse zuhause soll in Deutschland ausgebaut werden. Dafür stehen nun neue portable Blutwäsche-Geräte zur Verfügung.

Von Geburt an arbeiten Ayse Öztürks Nieren nicht richtig. Anders als die meisten Dialysepatienten wäscht sie ihr Blut aber mittlerweile zu Hause oder auf Reisen, mit einem Gerät so groß wie ein Picknickkorb, das rund 30 Kilogramm wiegt. „Dafür habe ich lange gekämpft“, sagt die 23-Jährige.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden