zum Hauptinhalt
Aus der Breite von Baumringen lässt sich ablesen, ob vergangene Jahre kalt oder warm waren - offenbar aber nicht ganz fehlerfrei.
© dpa / Foto: Bernd Wüstneck/picture alliance/ZB
Tagesspiegel Plus

Baumringe verraten nicht immer die Wahrheit  : Neue Sicht auf vermeintliche Hitzeperiode im Mittelalter

Beim Abgleich von Klimadaten aus Baumringen mit Archiven kamen Forschende zu unerwarteten Ergebnissen, die ein neues Licht auf den Klimawandel werfen.

Klimaschwankungen im Mittelalter waren womöglich deutlich schwächer ausgeprägt als bislang angenommen. Zu dieser Einschätzung sind Klimaforscher durch einen neuen Untersuchungsansatz gekommen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden