zum Hauptinhalt
Uranus hat ein mehr als 60-fach größeres Volumen als die Erde, enthält aber nur etwa 14,5-fach mehr Masse als der Gesteinskörper unseres Planeten.
© Getty Images/Science Photo Libra
Tagesspiegel Plus

Rätselhafter Eisriese: Mission zum Uranus

Eine Raumsonde soll neue Erkenntnisse über die Entstehung des Planeten und die ungewöhnliche Position seiner Achse bringen. Auf den Monden könnten es Ozeane geben.

Alle zehn Jahre dürfen Astronominnen und Astronomen unter Federführung der US-Akademie der Wissenschaften eine Liste von neuen Raumfahrt-Missionen zur Erkundung des Sonnensystems erstellen und bei der Nasa einreichen. In aller Regel erfüllt die US-amerikanische Raumfahrtagentur die Wünsche, soweit ihr Budget es zulässt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden