zum Hauptinhalt
Bislang war eine Covid-19-Impfung in der Schwangerschaft nur besonders Gefährdeten zugänglich.
© Mascha Brichta/dpa-tmn/dpa
Tagesspiegel Plus

Schutz für Mutter und Kind: Worauf die Impfempfehlung für Schwangere und Stillende beruht

Eine Schwangerschaft ist ein Risikofaktor für einen schweren Verlauf von Covid-19. Schwangere sollen sich daher impfen lassen, aber nicht zu jedem Zeitpunkt.

Es ist wie seit Beginn der Pandemie: Die Datengrundlage ist vergleichsweise dünn. Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut (Stiko) hat am Freitag jedoch „nach eingehender Beratung und Bewertung der vorhandenen Evidenz“ eine Covid-19-Impfempfehlung für Schwangere und Stillende gegeben.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden