zum Hauptinhalt
© Getty Images
Tagesspiegel Plus

Schutz für die unter Zwölfjährigen: Der kleine Piks jetzt auch für die Kleinen

In einigen Wochen dürfen auch Fünf- bis Elfjährige gegen Corona geimpft werden. Das entschied die EMA. Was bedeutet das für die Kinder – und die vierte Welle?

Von
  • Jan Kixmüller
  • Richard Friebe
  • Marie Zahout

| Update:

Ein Viertel der Jugendlichen über zwölf Jahren ist laut RKI schon geimpft. In Europa wird es schon bald den ersten Corona-Impfstoff für Kinder unter zwölf Jahre geben. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat an diesem Donnerstag den Corona-Impfstoff der Hersteller Pfizer/Biontech für Kinder ab fünf Jahren genehmigt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden