zum Hauptinhalt
© dpa
Tagesspiegel Plus

Studie zu Risikofaktoren: Migranten haben in Deutschland doppelt so hohes Sterberisiko bei Corona

Daten zeigen, dass Menschen mit ausländischer Staatsbürgerschaft doppelt so häufig an Corona sterben wie die Durchschnittsbevölkerung. Gründe dafür gibt es mehrere.

Eine nicht-deutsche Staatsbürgerschaft ist der wichtigste Indikator für ein erhöhtes Sterberisiko nach einer Corona-Infektion. Das geht aus einer Studie der AOK Nordost hervor, deren zentrale Ergebnisse heute veröffentlicht werden und die Tagesspiegel Background exklusiv vorab vorliegen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden