zum Hauptinhalt
© NASA
Tagesspiegel Plus

Der Beginn der Welt, wie wir sie kennen: Alles Urknall, oder was? Es gibt auch ganz andere Ideen

Trotz allem: Der jüngste Tag ist nicht in Sicht. Aber nicht einmal darin, ob das, was wir den Kosmos nennen, einen echten Anfang hatte, sind sich die Fachleute einig.

Von
  • Otto Wöhrbach
  • Ralf Nestler

Jeder Blick hinaus in die Weiten des Weltalls ist ein Blick zurück in dessen Vergangenheit. Das neue Weltraumteleskop „James Webb“, das Ende vergangenen Jahres gestartet ist, wird dabei fast bis zum Beginn der Geschichte des Kosmos zurückblicken. Es wird noch Licht auffangen, das Galaxien kurz nach ihrer Entstehung abgestrahlt hatten und das nun nach mehr als 13 Milliarden Jahren bei uns ankommt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden