zum Hauptinhalt
© Foto: Whitehead Institute
Tagesspiegel Plus

Umstrittene Grundlagenforschung: „Jede Art von RNA in der Zelle hat das Potenzial, bis ins Erbgut zu kommen“

Der renommierte Molekularbiologe Rudolf Jaenisch über seine Forschungsergebnisse, die bisherigem Wissen über das Coronavirus direkt widersprechen.

Von Nike Heinen

Bei einigen Covid-19-Genesenen sind noch Wochen nach Abklingen der Infektion Erbgutreste von Sars-CoV-2 nachweisbar. Die Idee, dass das daran liegen könnte, dass Coronaviren in die menschliche DNA einwandern, ist ziemlich unorthodox. Wie kamen Sie darauf, das zu untersuchen?
Ich saß mit meinem alten Freund und Kollegen Rick Young auf einer winzigen Insel in Maine bei einem Glas Wein und wir ließen die Gedanken entspannt umherfliegen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden