zum Hauptinhalt
© imago images/NurPhoto / Valya Egorshin
Tagesspiegel Plus

Was Putin wirklich stoppen könnte: „Die russische Bevölkerung muss ihre Stimme erheben“

Deutsche Wissenschaftler appellieren in der Ukraine-Krise an die Verantwortung der Zivilgesellschaft Russlands, auch in deren eigenem Interesse. Es gibt Kritik an deutscher Russlandpolitik.

„Es hilft nichts, die russische Bevölkerung muss ihre Stimme erheben, um diesem Krieg ein Ende zu bereiten und damit auch diesem durchgeknallten Diktator – und zwar in ihrem eigenen Interesse.“ Wie auch andere Wissenschaftler:innen in Deutschland hebt Jochen Franzke, Seniorprofessor für Politikwissenschaft an der Universität Potsdam, die Bedeutung der russischen Zivilgesellschaft zur Beendigung des Ukraine-Kriegs hervor – mit emotionalen Worten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden