zum Hauptinhalt
© BA Spandau
Tagesspiegel Plus

150 Kilometer Bürgersteig fehlen: Die vielen Baustellen von Berlin-Spandau

Die wichtige Niederneuendorfer Straße wurde notgeflickt. Doch dabei kann es nicht bleiben. Hier die Neubaupläne 2022-2023 des Bezirks. Es geht um richtig viel Geld.

Vorsicht, Schlagloch! Die Niederneuendorfer Allee ist eine enge Buckelpiste im Nordwesten Berlins und musste jetzt dringend geflickt werden. Zur Einordnung: Das ist kein Wald-und-Wiesen-Weg am Spandauer Havelufer. Dort rollen 13.000 Fahrzeuge lang und die BVG-Busse in die Nachbarstadt Hennigsdorf. Bei der Not-Reparatur kann es aber nicht bleiben, wie das Foto ganz oben zeigt. Es geht um Geld, viel Geld - um Millionen aus dem Berliner Landeshaushalt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden