zum Hauptinhalt
Eine Simulation zeigt die Dachterrasse des neuen Areals in Neukölln.
© Ff Architekten
Tagesspiegel Plus

Alte Brauerei in Berlin-Neukölln: Eine Schule mit Dachgarten, Werkstätten und Promenade auf dem Kindl-Areal

Bis ins Jahr 2005 wurde in den alten Backsteinhallen der Kindl-Brauerei im Rollbergkiez Bier gebraut. Jetzt soll die alten Hallen dort um Neues erweitert werden.

Von Silvia Perdoni

Das Gelände der ehemaligen Kindl-Brauerei im Rollbergkiez dürfte vielen Berliner:innen über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt sein. Im Sommer sitzen hier abends Menschen im lampionbehangenen Biergarten, alljährlich schlendern Interessierte durch die Schauen im Zentrum für Zeitgenössische Kunst. Nun ist entschieden worden, was auf dem Gelände noch entstehen soll: Eine Interkulturelle Waldorfschule für rund 400 Schüler:innen mit Dachgarten, öffentlicher Terrasse, Spazierpromenade und Werkstätten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden